Am 23.10. findet wieder das monatliche Gesundheitsgruppen-Treffen des Vereins Allerhand am Alpenrand statt. Das Thema wird diesmal sein: Krebsheilung mittels Homöopathie – ist das möglich? An diesem Tag geht es um die Banerji-Protokolle, die nach ihren Entdeckern, der indischen Arztfamilie Banerji benannt sind. In Indien sind die Menschen offener für alternative Heilverfahren, und so konnte die Familie Banerji über Jahrzehnte hinweg tausende Menschen mit Krebs und anderen schweren Erkrankungen (erfolgreich) mit Homöopathie behandeln. Die Erfahrungen wurden in den besagten Protokollen festgehalten. Ria wird einen Film darüber mitbringen, den wir uns dann gemeinsam anschauen mit anschließender Diskussion, Austausch und Vernetzung.

Ich selbst bin im Besitz dieser Protokolle und kann Euch auch ein bißchen darüber erzählen. Und falls jemand von Euch selbst von Krebs betroffen ist/war, ist er herzlich eingeladen, seine Erfahrungen mit uns zu teilen.

Und selbstverständlich gibt’s auch wieder was Feines zum Essen. 🙂

Ort:

Kreuthweg 20, 83075 Bad Feilnbach

Zeit: ab 16 Uhr.

Der Verein bittet um einen Förderbeitrag von 10 € für den Tag/Abend, und wer mitessen möchte noch um weitere 5 € Förderbeitrag.

Bitte teilt mir bis spätestens 22.10. vormittags mit, wenn Ihr mitessen möchtet, damit ich genug einkaufe…

Ich freue mich auf Euer Kommen!;-)

Liebe Grüße Eure Heike